Meine blödesten Sport-Ausreden und warum sie nicht mehr wirken

Es ist Montag Nachmittag, Feierabend. Ich komme nach Hause, begrüße und füttere die Katze, schaue kurz nach ob sie in meiner Abwesenheit irgendetwas zu Kleinholz verarbeitet hat und überlege dann (erleichtert) was ich mit dem Abend anfange. Normalerweise bin ich unter der Woche direkt nach der Arbeit noch unterwegs, aber da gibt’s dann natürlich auch … Meine blödesten Sport-Ausreden und warum sie nicht mehr wirken weiterlesen